Zur Verstärkung unseres Regulatory Affairs Teams suchen wir:

Regulatory Affairs Assistant (m/w/d)

Arbeitsort:

Hessisch Lichtenau

Voll-/Teilzeit:

Vollzeit

Startdatum:

Sofort

Befristung:

Unbefristet

Fachbereich:

Regulatory Affairs

Berufserfahrung:

Mit Berufserfahrung

Erfolg hat viele Gesichter – Schönheit lebt von Individualität! Als traditionsreiches Unternehmen mit über 40 Jahren Expertise in hochqualitativen Schönheitsprodukten ist KLAPP Cosmetics auf Expansionskurs. Wir bieten Ihnen die Chance, die Zukunft der KLAPP Cosmetics GmbH aktiv mit Ihrem Engagement weiterzuentwickeln!

Das ist Ihre neue Herausforderung:

  • Überwachung, Interpretation und Umsetzung von regulatorisch relevanten Entwicklungen zur Sicherstellung der Compliance gemäß Verordnung (EU) Nr. 1223/2009
  • Durchführung von nationalen und internationalen Produktzertifizierungen und -registrierungen (bspw. Leaping Bunny.)
  • Erstellung von Sicherheitsbewertungstemplates mit Produktgrunddaten gemäß Verordnung (EU) Nr. 1223/2009
  • Überprüfung und Erstellung von INCI-Deklarationen
  • Kommunikation mit Lieferanten im In- und Ausland
  • Pflege kundenspezifischer Onlineportale unter Einhaltung festgelegter Termine
  • CPNP Registrierungen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Product Information Files für Exportkunden
  • Zusammenarbeit mit dem TÜV
  • Anfrage und Einpflegung von Unterlagen unserer Lohnhersteller und Lieferanten
  • Unterstützung bei der Erfüllung regulatorischer Anforderungen
  • Bereitschaft zur Hilfe bei der Umsetzung der Aufgaben des F&E-Labors
  • Durchführen und Auswerten der Stabilitätstests
  • Übertragung von Daten in unsere neue Laborsoftware

Das ist Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung im naturwissenschaftlichen Bereich/abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (z. B. Biologie oder Chemie) oder einschlägige Berufserfahrung im Bereich Regulatory Affairs (für Kosmetikprodukte oder einer vergleichbaren Fachrichtung)
  • Mehrjährige Berufserfahrung von Vorteil, aber auch Berufseinsteiger sind willkommen
  • Gute Kenntnisse der zulassungsrelevanten Verordnungen, Standards und Leitlinien von Vorteil (Verordnung (EU) Nr. 1223/2009 über kosmetische Mittel, Verordnung (EU) Nr. 1272/2008 (CLP-Verordnung), Verordnung (EU) Nur 1907/2006 (REACH), SCCS, Cosmetics Europe, Nature, Cosmos, RSPO etc.)
  • Rohstoffwissen in Bezug auf Kosmetik von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Versierter Umgang mit MS-Office und Datenbanken
  • Selbständige und sorgfältige Arbeitsweise, Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie sicheres und kompetentes Auftreten

Unsere Benefits für Sie:

  • Moderne & familiäre Arbeitsatmosphäre
  • Flache Hierarchien im internationalen Umfeld
  • Attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Förderung von Ideen
  • Jahrzehntelanges Know-How
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kostenlose Getränke & frisches Obst
  • Gemeinsame Firmenevents
  • Individuelle Förderung und Weiterbildung
  • Kostenfreie Parkplätze

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen an die Personalabteilung in PDF-Format unter bewerbung@klapp-cosmetics.com. Ihre Daten werden konform der aktuell gültigen Datenschutzrichtlinien gespeichert und verarbeitet.